LEHRE

Sommersemester 2019

HU
Institut für Geschichtswissenschaften

Einführung in die Genderforschung am Beispiel der Naturwissenschaften

Dr. Kerstin Palm

Das Seminar führt in die Theorien und Methoden der Genderforschung am Beispiel des Forschungsfeldes “Genderforschung der Naturwissenschaften“ ein und vermittelt zugleich durch die Bearbeitung von Schlüsseltexten des Gender&Science-Forschungsfeldes gute Einblicke in die Systematik und Debattendynamik der Genderzugänge zu den Naturwissenschaften. Im Zentrum wird die historisierende und die methodenkritische Perspektive der Genderforschung auf die Naturwissenschaften stehen.

Organisatorisches:
Anmeldung:
Max. 25 Teilnehmer_innen
Zeit:
08.04.
Mo
10-12
2
wöchentlich
Ort:
FRS 191, 5009
Veranstaltungsart:
BAS

Zum Vorlesungs- verzeichnis

Hier sind aktuelle Lehrveranstaltungen von FU, HU und TU versammelt, die einen Bezug zur Geschichte des Wissens oder der Wissenschaften aufweisen und für Studierende der Wissenschaftsgeschichte relevante methodische Angebote machen (Stand: März 2019).

 

Anmeldemodalitäten und Änderungen stehen in den Online-Verzeichnissen der Universitäten.

 

Das Vorlesungsverzeichnis in der Druckfassung ist außerdem als PDF verfügbar.

 

 

Der Redaktion des KVVs gehören derzeit an:

 

Mathias Grote (HU),

Leon Kokkoliadis (MPIWG),

Nina Ludwig (MPIWG),

Friedrich Steinle (TU),

Caroline Welsh (FU),

Adrian Wüthrich (TU),

Hansjakob Ziemer (MPIWG)

 

Aktuelle Änderungen erscheinen zuerst auf dieser Website.

 

Der Redaktionsschluss für Veranstaltungshinweise im Sommersemester 2019 war der 20. März 2019. Wenn Sie eine Lehrveranstaltung für das Wintersemester 2019/20 vorschlagen möchten, senden Sie bitte alle Daten an das für Ihre Uni jeweils verantwortliche Redaktionsmitglied.

 

Weitere Kommentare und Änderungswünsche bitte an:

 

Leon Kokkoliadis

lkokkoliadis [at] mpiwg-berlin [dot] mpg [dot] de

 

Nina Ludwig

nludwig [at] mpiwg-berlin [dot] mpg [dot] de