LEHRE

Wintersemester 2018/19

Dr. Kerstin Palm

Humboldt Universität Berlin

kerstin.palm@hu-berlin.de

Veranstaltungen WiSe 2018/19:
WiSe 2018/19 Geschichte der Biologie ( VL )
WiSe 2018/19 Transdisziplinarität in Theorie und Praxis in der Geschlechterforschung ( UE )

Frühere Veranstaltungen:
WiSe 2017/18 Einführung in die Genderforschung am Beispiel Naturwissenschaften ( BAS )
WiSe 2017/18 Geschichte der Biologie ( VL )
WiSe 2016/17 Meine Gene - mein Leben (?) Gendertheoretisch informierte Einblicke in die Geschichte der Genetik ( BAS )
WiSe 2016/17 Geschichte der Biologie ( VL )
SoSe 2018 Einführung in die Genderforschung am Beispiel der Naturwissenschaften ( BAS )
SoSe 2017 Genderforschung der Naturwissenschaften am Beispiel der Gehirnforschung ( BAS )
SoSe 2016 Meine Gene - mein Leben (?) Gendertheoretisch informierte Einblicke in die Geschichte der Genetik ( SE )
SoSe 2016 Einblicke in gendertheoretisch informierte Wissenschaftsforschung - Naturwissenschaftliches Wissen im Kontext von Geschlechterordnungen ( MAS )
SoSe 2016 Genderforschung der Naturwissenschaften am Beispiel der Gehirnforschung ( SE )
WiSe 15/16 Transdisziplinarität in Theorie und Praxis in der Geschlechterforschung ( BAS )
WiSe 15/16 Einblicke in gendertheoretisch informierte Wissenschaftsforschung - Naturwissenschaftliches Wissen im Kontext von Geschlechterordnungen ( MAS )
SoSe 2015 Geschichte der Biologie ( VL )
SoSe 2015 Geschichte der Biologie – Ansätze, Methoden Diskussionen ( UE )
SoSe 2015 Biologisches Wissen und Genderwissen – ein (un)möglicher Dialog? ( MAS )
WiSe 14/15 Einblicke in die Geschlechtergeschichte ( RVL )
WiSe 14/15 Forschungswerkstatt (Teil 2) – Entwicklung eines Exposés in Genderforschung und Wissenschaftsgeschichte ( FoSe )
SoSe 2014 Gendertheorien zu Materialität von den 1970ern bis heute ( HS )
SoSe 2014 Donna Haraway – ein Lektürekurs ( BAS )
SoSe 2014 Genderforschung der Naturwissenschaften am Beispiel der Gehirnforschung ( BAS )
WiSe 13/14 Vom Einparken und Schuhekaufen, Jagen und Sammeln – was kann die Evolutionstheorie zu Geschlechterdifferenz sagen? ( BAS )
WiSe 13/14 Forschungswerkstatt (Teil 2). Entwicklung eines Exposés in Genderforschung und Wissenschaftsgeschichte ( FoSe )
WiSe 13/14 Genderepistemologie – Theorien des emanzipativen Wissens in der Genderdebatte ( MAS )
WiSe 13/14 Können Naturgesetze emanzipativ sein? Einblicke in neue biologische Forschung zur biologischen Verkörperung von Sozialität ( MAS )
WiSe 13/14 Transdisziplinarität in den Gender Studies – was ist das und wozu brauchen wir das? Eine anschauliche Einführung ( UE )
SoSe 2013 Genderforschung der Naturwissenschaften am Beispiel der Historisierung der Gehirnforschung ( BS )

Zum Vorlesungs- verzeichnis

Hier sind aktuelle Lehrveranstaltungen von FU, HU und TU versammelt, die einen Bezug zur Geschichte des Wissens oder der Wissenschaften aufweisen und für Studierende der Wissenschaftsgeschichte relevante methodische Angebote machen (Stand: September 2018).

 

Anmeldemodalitäten und Änderungen stehen in den Online-Verzeichnissen der Universitäten.

 

Das Vorlesungsverzeichnis in der Druckfassung ist außerdem als PDF verfügbar.

 

 

Der Redaktion des KVVs gehören derzeit an:

Agnes Bauer (MPIWG),

Anne MacKinney (HU)

Friedrich Steinle (TU),

Caroline Welsh (FU),

Hansjakob Ziemer (MPIWG).

 

Aktuelle Änderungen erscheinen zuerst auf dieser Website.

 

Der Redaktionsschluss für Veranstaltungshinweise im Wintersemester 2018/19 war der 18. September 2018. Wenn Sie eine Lehrveranstaltung für das Sommersemester 2019 vorschlagen möchten, senden Sie bitte alle Daten an das für Ihre Uni jeweils verantwortliche Redaktionsmitglied.

 

Weitere Kommentare und Änderungswünsche bitte an:

 

Leon Kokkoliadis

lkokkoliadis [at] mpiwg-berlin [dot] mpg [dot] de

Agnes Bauer

abauer [at] mpiwg-berlin [dot] mpg [dot] de