LEHRE

Wintersemester 2019/20

Prof. Dr. Günther Oestmann

Technische Universität Berlin Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte
Straße des 17.Juni 135
10623 Berlin

Tel.: +49-(0)30-314-24068/24016
oestmann@nord-com.net

Frühere Veranstaltungen:
SoSe 2019 Geschichte, Konstruktion und Gebrauch des Astrolabiums  ( HS )
SoSe 2018 Quellen zur Wissenschaftsgeschichte der Frühen Neuzeit ( SE )
SoSe 2017 Einführung in die Planetentheorie des Ptolemäus ( HS/SE )
SoSe 2016 Historische Horoskope als Quelle der Wissenschaftsgeschichte ( SE/HS )
SoSe 2015 Wie orientiert man sich unter der Erde? Vorlesung über die Geschichte des bergmännischen Vermessungswesens und die Entwicklung des europäischen Bergbaus vom Altertum bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts ( VL )
SoSe 2014 Geoffrey Chaucers „Treatise on the Astrolabe“ ( HS )
SoSe 2013 Geschichte, Konstruktion und Gebrauch des Astrolabiums ( HS )
SoSe 2012 Historische Horoskope als Quelle der Wissenschaftsgeschichte ( HS )
SoSe 2011 Blockseminar zur Geschichte der Kartographie: Die Tricks und Lügen der Kartographen ( HS )

Zum Vorlesungs- verzeichnis

Hier sind aktuelle Lehrveranstaltungen von FU, HU und TU versammelt, die einen Bezug zur Geschichte des Wissens oder der Wissenschaften aufweisen und für Studierende der Wissenschaftsgeschichte relevante methodische Angebote machen (Stand: September 2019).

 

Anmeldemodalitäten und Änderungen stehen in den Online-Verzeichnissen der Universitäten.

 

Das Vorlesungsverzeichnis in der Druckfassung ist außerdem als PDF verfügbar.

 

 

Der Redaktion des KVVs gehören derzeit an:

 

Mathias Grote (HU),

Bernadette Grubner (FU),

Nina Ludwig (MPIWG),

Friedrich Steinle (TU),

Adrian Wüthrich (TU),

Hansjakob Ziemer (MPIWG)

 

Aktuelle Änderungen erscheinen zuerst auf dieser Website.

 

Der Redaktionsschluss für Veranstaltungshinweise im Wintersemester 2019/20 war der 23. September 2019. Wenn Sie eine Lehrveranstaltung für das Sommersemester 2020 vorschlagen möchten, senden Sie bitte alle Daten an das für Ihre Uni jeweils verantwortliche Redaktionsmitglied.

 

Weitere Kommentare und Änderungswünsche bitte an:

 

Stephanie Hood

shood [at] mpiwg-berlin [dot] mpg [dot] de

 

Nina Ludwig

nludwig [at] mpiwg-berlin [dot] mpg [dot] de